SafariScreenSnapz022.jpgSafariScreenSnapz015.jpgSafariScreenSnapz002.jpgSafariScreenSnapz013.jpgSafariScreenSnapz016.jpgSafariScreenSnapz0019.jpgSafariScreenSnapz018.jpgShakespeare.jpgCornwall2.jpgSafariScreenSnapz0020.jpgSafariScreenSnapz004.jpgSafariScreenSnapz007.jpgFinderScreenSnapz001.jpgSafariScreenSnapz031.jpgSafariScreenSnapz006.jpgSafariScreenSnapz008.jpgMarken_2015.jpgPolen 2014.jpgPortugal2.jpgSafariScreenSnapz011.jpgMarken_3.jpgRumaenien.jpgSafariScreenSnapz014.jpgSafariScreenSnapz010.jpgBildschirmfoto 2016-06-05 um 18.41.03.jpgAndalusien1.pngSafariScreenSnapz003.jpgPortugal1.jpgSafariScreenSnapz001.jpgSafariScreenSnapz009.jpgZuerich.jpgCornwall3.jpg

23.04.2013 

Christian Brunner

Die Herausforderungen der neuen Energiepolitik der Schweiz: Tatsachen, Probleme, Risiken, Visionen

 

Der Referent stellte mit klaren Worten und demonstrativen Diagrammen die heutige Energieversorgungslage der Schweiz dar. Die Energiesitutation und Energiepolitik unseres Landes unterscheiden sich sehr wesentlich von der Situation in anderen Ländern. Frankreich z.B deckt den Grossteil seiner benötigten Energie mit Atomkraftwerken, Italiens Energie stammt vor allem aus Gaskraftwerken. Chrstian Brunner beleuchtete schwergewichtig die Situation und die Zukunft der Stromproduktion der Schweiz. Der Ausstieg unseres Landes aus dem Atomstrom ist politisch beschlossene Sache und dieser in Zukunft fehlende Energieanteil muss im Wesentlichen mit erneuerbaren Energien gedeckt werden, was mit sehr viel Kosten verbunden sein wird. Die vielschichtigen Zusammenhänge und die Einspeisung von Energie ins Stromnetz sind sehr kompliziert. Unser Strombedarf muss nicht täglich, sondern laufend angepasst werden, wobei die benötigte Strommenge mitunter schwierig vorauszusagen ist (vorwiegend, aber nicht nur wetterbedingt). Der Ausstieg aus der Atomenergie ist aber machbar! Der Referent konnte mit seinem immensen Wissen aus dem Vollen schöpfen. Der Vortrag war sehr gut besucht und die anschliessende Diskussion war sehr lebhaft und engagiert. 

Created by SJL Creations, see more on http://www.sjlcreations.be


 

 

Vortragsverein